Erste Schritte, erste Knoten

Nach den Testläufen wurde eine Installation in der Kinder- & Jugendförderung der Stadt Babenhausen mit der Testhardware in Betrieb genommen. In den Räumen an der Stadthalle mit Ausläufern auf die Freifläche vor dem kleinen Saal der Stadthalle und dem „Amphitheater“ einerseits sowie dem Kellerraum des Jugendzentrums andererseits ist nun Freifunk verfügbar und wird auch genutzt. (05.05.2016)

Als nächstes wurde kurz entschlossen der Friseur- und Kosmetisalon Wettstein in der Industriestraße „verfreifunkt“. Von der Idee bis zur lauffähigen Lösung: weniger als drei Stunden. (13.05.2016)

Am 05.06.2016 konnte das „Toscana“ als weiterer Bestandteil unserer Initiative gewonnen werden.

Am 11.06.2016 im Zuge des EM Spektakels verbunden mit dem Spargelfest konnte gemeinsam mit dem „Schwartzen Löwen“ und den TSV Harreshausen eine Installation auf dem Marktplatz verwirklicht werden. Gemeinsam start, nicht nur auf dem Platz. Viel Spass bei der EM.

Am 13.07.2016 ist Conny’s Diner in Betrieb gegangen,
am 15.07.2016 ist die Stadtbücherei hinzugekommen,
am 19.07.2016 haben Xamea Dessous und FremdeWerdenFreunde uns eine Außenleitung gewährt.

Über den 19. und 20.07.2016 haben wir die SSID, also den Namen geändert. babenhausen.freifunk.net ist der genutzte Name. Damit ist ein manueller Eingriff erforderlich, um einheitlich aufzutreten.

Am 22.07.2016 ist eine Teststellung bei SAM Hochbau Planung online gegangen, die den Platz vor der Stadtmühle versorgt. Das sollte die PokemonGo Jäger freuen, aber auch die Besucher, die sich über die historische Altstadt informieren wollen.

Am 31.07.2016 hat der Router im Babos am Bahnhof seinen Dienst aufgenommen. Die Geschäftsführung hat außerdem Hardware für den Bereich Bahnhof und das Schwimmbad bereitgestellt.

Am 12.08.2016 hat die SPD den ersten Outdoor-Router installiert, der den Herrengarten mit abdecken soll.

Am 13.08.2016 konnte dann ein weiterer Router im Bahnhof in Betrieb gehen. der auch die Bahnsteige mit abdecken soll.

Am 18.08.2016 hat der TVB seinen Clubraum mit einem Router versehen.

Am 19.08.2016 hat ein Freund des Schwimmbades seinen DSL Zugang bereitgestellt, damit dort Freifunk genutzt werden kann. Die Harware hat das Babos gestiftet.

Am 19.08.2016 hat die Bäckerei Lautenschläger eine virtuelle Tür ins Internet aufgemacht, und
am 22.08.2016 ist das Q23 hinzugekommen.

More to come …